Babybodys

Bei den Babykleidern, wie  oder Babybodys ist neben dem Design auch der Stoff sehr wichtig aus dem diese hergestellt wurden. Design ist wichtig damit die Babys sich wohlfühlen und man schnell die Pampers wechseln kann. Auch sollte der Kopfauschnitt entweder groß genug sein oder Knöpfchen haben, so kann dem Baby schnell und einfach den Strampler überziehen ohne viel Wartezeiten und viele Tränen. Auf jeden Fall 100% Bauwolle sollte es sein. Die Bauwolle hat sich seit Jahrhunderten bewährt als angenehm zu tragen, atmungsaktiv und wärmend für das Baby.

Bei guten Produkten ist die Babykleidung auch noch nach mehrmaliger Wäsche gut.
Hier kann man die Babybodys von C&A empfehlen, diese sind günstig und auch nach der Wäsche wieder wie neu. Im Moment gibt es ein Angebot bei C&A fünf Babybodys für neuen Franken und drei Bodys mit langem Ärmel auch zu dem gleichen Preis. Es stehen verschieden Design und Farben zur Auswahl und die Qualität ist bei den Babybodys sehr überzeugend.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Schreibe einen Kommentar